Canon 5D Mark IV bekommt keine 4K Unterstützung

Inhaltsverzeichnis

[fusion_builder_container hundred_percent=“no“ equal_height_columns=“no“ menu_anchor=““ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ class=““ id=““ background_color=““ background_image=““ background_position=“center center“ background_repeat=“no-repeat“ fade=“no“ background_parallax=“none“ parallax_speed=“0.3″ video_mp4=““ video_webm=““ video_ogv=““ video_url=““ video_aspect_ratio=“16:9″ video_loop=“yes“ video_mute=“yes“ overlay_color=““ video_preview_image=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ padding_top=““ padding_bottom=““ padding_left=““ padding_right=““][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ layout=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ border_position=“all“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding_top=““ padding_right=““ padding_bottom=““ padding_left=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“small-visibility,medium-visibility,large-visibility“ center_content=“no“ last=“no“ min_height=““ hover_type=“none“ link=““][fusion_text]

Die meisten Gerüchte die es bisher rund um die Canon 5D Mark IV gab besagen, das das neue Flaggschiff von Canon mit einer 4K-Unterstützung kommen wird. Jedoch wenn man den Artikel von EOS HD Glauben schenken darf, dann wird dem wohl doch nicht so ein. Diese berufen sich auf einen Besucher des Canon-Events, wo dieser mit einem Canon Mitarbeiter gesprochen habe, der ihm gesagt hat das eine 4K-Unterstützung der 5D Mark IV die Verkäufe bei der kürzlich vorgestellten C100 Mark II einbrechen lässt.

Irgendwer sollte Canon mal verklickern, das man eine 5D Mark IV mit 4K-Unterstützung haben will und keine Kamera mit 1″ Sensor hinter einem Camcorder Objektiv (gemeint ist die C100 Mark II)

Ich bezweifle es, dass Canon es sich in Zukunft leisten kann, die 4K-Videounterstützung nicht zu implementieren. Wer kauft eine überteuerte DSLR mit „veralteten“ Features? HD und 4K können mittlerweile auch Smartphones und im Konkurrenzkampf mit der Sony Alpha-Serie (vor allem die der spiegellosen Cams) sowie der Nikon 4K DSLR`s wird man weiter Marktanteile verlieren. Sowohl Panasonic, Sony und auch Samsung haben überzeugende Alternativen geboten.

Nahm man ernsthaft bei Canon und Nikon an, das Sony, Panasonic und Samsung die 4K-Unterstützung der Kameras nur als „Marketing-Gag“ implementiert haben um deren 4K-TV`s besser an den Mann zu bringen?

Irgendeinen Grund muss es ja dazu geben, das man die technische Entwicklung so verschläft… Was meint ihr dazu?

(via thenewcamera)

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Roman

Roman

Portraitfotograf und Retoucher aus Wien | Follow me on Instagram

TEILE DEN BEITRAG AUF:

Share on facebook
Share on twitter
Share on reddit
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr auf meinem Blog

TFP
Allgemein

Sinn und Unsinn von TfP

Kennt ihr den Unterschied zwischen gratis und umsonst? Während ich bei GRATIS etwas unentgeltlich anbiete, ist es bei UMSONST genau DAS: UMSONST – für die

Weiterlesen »

TEILE DIESEN ARTIKEL

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit