Capture One Pro 12.0.3 veröffentlicht

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on reddit
Share on whatsapp

Heute um 13:00 ist Capture One 12 upgedatet worden auf die Version 12.0.3. In diesen Artikel gehe ich auf die Neuerungen ein.

Capture One Pro 12.0.3 – Neue Kameras implementiert

In der aktuellen Version sind folgende Kameras nun verfügbar und so können die entsprechenden RAWs nun gelesen und bearbeitet werden:

  • Nikon COOLPIX A1000
  • Sony HX99
  • Sony a6400
  • Panasonic Lumix DC-S1
  • Panasonic Lumix DC-S1R
  • Olympus E-M1X

Capture One Pro 12.0.3. – Neue Objektive

  • Schneider Kreuznach RS-150mm MK II/Aerial
  • FUJINON XC 16-50mm F3.5-5.6 OIS II
  • FUJINON XF 18-55mm F2.8-4 R LM OIS
  • FUJINON XF 50-140mm F2.8 R LM OIS WR
  • FUJINON XF 56mm F1.2 R APD
  • Leica Summilux-SL 50mm f/1.4 ASPH
  • Nikon NIKKOR Z 24-70mm f/4 S
  • Tokina FíRIN 20mm F2 FE AF
  • Tokina AT-X 16-28mm F/2.8 PRO FX
  • Tokina AT-X 11-16mm F/2.8 Pro DX II
  • Tokina AT-X 11-20mm F/2.8 PRO DX
  • Tokina AT-X M100mm AF PRO D

Capture One Pro 12.0.3. – Bugfixes Mac OS

Die meisten Bugfixes betreffen MacOS, bei Windows waren es wohl nicht so viele.

  • Fixed an issue in the Next Capture Adjustments tool where it was not possible to select a new style if it had overwritten an existing one
  • Fixed an issue where it was not possible to move images to a different drive/partition
  • Fixed an issue where the content of some session folders where sometimesinconsistent compared to their equivalent in system folders
  • Fixed an issue where Leaf Drivers Kext did not install properly
  • Fixed an issue in the Camera Inspector tool where long advice messages were notfully visible
  • Fixed an issue where scaled preview was not sharp compared to previous versionsof Capture One
  • Fixed a crash that sometimes occurred while picking in the color editor on an imagewith applied Fujifilm Film Simulation
  • AppleScript: Fixed an issue where AppleEvent handler failed in session folders
  • AppleScript: Fixed an issue where ‘selected’ property did not work when sessionfolder was selected

Den wichtigsten Bugfix, der mich auch betroffen hat und auch viele andere in der Affiliate Gruppe auf Facebook wurde endlich behoben. So war es der Fall das mir Bilder die „eingepasst“ dargestellt wurden an Schärfe verloren hatten, obwohl sie definitiv scharf waren, was bei einen herein zoomen ins Bild bestätigt wurde. Man hatte zwar schnell ein oder zwei Workarounds aber nervig war das definitiv.

Die anderen Bugs haben mich persönlich nicht betroffen.

Capture One Pro 12.0.3. – Bugfixes Windows

  • Fixed an issue where moving images from Media Pro to Capture One resulted in hierarchical keywords
  • Fixed an issue when deleting images and then shooting new images with the exact same name made them not show up in the thumbnail browser
  • Fixed a crash that sometimes occurred while picking in the color editor on an image with applied Fujifilm Film Simulation

Capture One Pro 12.0.3. kaufen

Aktuell gibt es noch eine Aktion bei Phase One bei denen ihr 50% Rabatt erhält beim Kauf einer Fuji oder Sony Version von Capture One. Klickt einfach auf den LINK und sucht eure Version aus.

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on reddit
Share on whatsapp
Share on telegram
Roman

Roman

Portraitfotograf und Retoucher aus Wien | Follow me on Instagram

Hinterlasse einen Kommentar...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folge mir auf:

Meine letzten Beiträge

YouTube Tutorials

Capture One Pro BLACK FRIDAY

Capture One Pro für Studenten

Capture One News Telegram Kanal

Via Telegram Messenger bleibst du in Sachen Capture One Pro auf den neuesten Stand. Egal ob es ein Blog-Beitrag, ein YouTube-Video oder eine neue Aktion ist. Über den Telegram-Kanal kriegst du alles direkt und bequem auf dein Smartphone