Heute hat PhaseOne seinen RAW-Entwickler Capture One wieder ein neues Update spendiert, welches mit Masse Bugfixes für Windows und für MacOS mit sich bringt.

Capture One – Update Feature Listecapture one

Bugfix für MacOS:

  • Das Importieren aller Bilder von einer CF-Karte funktioniert nicht
  • CapturePilotServer – Histogramm zeigt keine Metadaten an, bis Sie die Bilder mit einer Farbe markieren
  • Navigator-Werkzeug-Rechteck schnitt nicht richtig zu.
  • Ordner im Katalog wird nach dem Löschen nicht synchronisiert und erneut hinzugefügt
  • Arbeitsbereich wurde nicht richtig gespeichert
  • OpenCL-Indikation Diskrepanz auf Laptops
  • Bewertungen in Smart Alben funktioniert nicht
  • PSD-Dateien mit Punkt-Präfix im Browser angezeigt
  • Der Temp-Reset des Smoothness-Schiebereglers wird standardmäßig auf den Standard zurückgesetzt
  • Keystone-Einstellungsfelder
  • Absturz beim Bewegen der vertikalen Führung in der Live-Ansicht
  • Verschiedene Abstürze

 

Bugfix für Windows:

 

  • Standardklarheit für bestimmte Kamera, die nach dem Neustart von Capture One nicht gespeichert wurde
  • Das Löschen von Bildern ergibt im Zähler einen negativen Wert
  • „Arbeitsumgebung abspeichern“ speichert nicht die mehrmalige Verwendung eines Tools im selben Register
  • Verschiedene Abstürze

Download Capture One 10.1.2