#hammerWALK Spring Start 2019

Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on reddit
Share on whatsapp
hammerWALK
Seit dem letzten #hammerWALK ist nun einige Zeit vergangen (lässt man den Studioabend aus dann sind das jetzt fast 6 Monate :O) und ich freue mich schon wieder richtig darauf. 

Den erstmals wird der #hammerWALK auch an zwei Terminen an einen Tag stattfinden. Das hat sich aus folgenden Grund ergeben, wir wollten zunächst den Photowalk im Wiener Setagayapark veranstalten (die Wiener Fotografen kennen diesen Spot, das ist ein japanischer Garten im 19. Bezirk, wo zu einer bestimmten Zeit im Frühling eben die dortigen Magnolienbäume blühen – echt beeindruckend und darum auch viele Fotografen aller Art dort). Letzte Woche hatte ich dann aber leider von der Gemeinde Wien die Info erhalten, das an dieser Stelle „unvorhergesehene“ Bauarbeiten stattfinden würden und wir deswegen den Park nicht nutzen können.

Ein Plan B musste her…

Ich hab dann auch gleich die Community gefragt, ob wir a) die Uhrzeit beibehalten und b) ob wir anstelle einen Park in der unmittelbaren Nähe auswählen. Die Umfrage in der Facebook Gruppe hat beides eindeutig bejaht also Alternative gesucht und mit dem Türkenschanzpark eine Alternative gefunden. Dort beginnt also der erste #hammerWALK des Jahres und im Anschluss (genauer gesagt um 14:00) ist der Treffpunkt beim Donaupark. 2 Walks an einem Tag, verschiedene Models, viele neue Teilnehmer dabei und natürlich der Teil, den ich mittlerweile als den „harten Kern“ bezeichne, die eigentlich immer da sind, was mich persönlich sehr freut.

Wenn man bedenkt, wie der #hammerWALK eigentlich angefangen hat, ich glaub das waren an die 20 Teilnehmer (Fotografen, Models bunt gemischt) hat sich das mittlerweile schon fast verselbstständigt: Allein die #hammerWALK-Spring Start Veranstaltung hat 6.208 Personen erreicht, davon haben zwar „nur“ 66 fix zugesagt (was auch schon eine Menge ist) und immerhin 139 waren „Interessiert“ (heißt auf Facebook genausoviel wie, ja ich habs mir angesehen draufgeklickt, aber ich werde nicht hingehen). Ich bin da jedes Mal geflasht was der Walk für Wellen schlägt und das ist einer der Gründe der mich motiviert da weiter zu machen und mir auch neues auszudenken.

#hammerWALK auf Instagram

Es gibt die Veranstaltungsseiten auf Facebook, die #hammerWALK Facebook Gruppe und zusätzlich gibt es auch noch den simplen Hashtag #hammerWALK auf Instagram (den erwähne ich eigentlich auch immer wieder damit der Hashtag selbst wächst und das man auch einen kleinen Überblick über die geposteten Fotos hat), den ich jetzt hier mal verlinken möchte: #hammerWALK auf Instagram

Sei auch du dabei…

Ich sag ja immer das der #hammerWALK für alle da ist, ich setze da kein Niveau an Können oder Talent voraus, nur gute Laune und Motivation, Bilder zu machen und zu netzwerken, denn darum geht es bei einen Photowalk. Für weitere Infos einfach direkt auf meiner Veranstaltungsseite oder in der #hammerWALK Gruppe vorbeischauen.

Roman

Roman

Portraitfotograf und Retoucher aus Wien | Follow me on Instagram

Hinterlasse einen Kommentar...

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.