+436605998741
Dodge & Burn
Dodge & Burn, Abwedler/Nachtbelichter, Neutrale Grau-Ebene, Gradationskurven, usw. Alles Begriffe die einen jeden Fotografen früher oder später im Bereich der Bildbearbeitung mal treffen werden. Für mich ist Bildbearbeitung ein wichtiger Bestandteil der Fotografie. Was ist Dodge & Burn? Dodge & Burn beziehungsweise Abwedeln und Nachbelichten sind Techniken die schon ihren Ursprung in der analogen Fotografie hatten. In Zeiten von Photoshop / Affinity Photo / Gimp & Co. ist D&B nur eine von vielen Techniken in der Retusche. Aber für mich ziemlich sicher die Beste. Konkret versteht man darunter das partielle Aufhellen und Abdunkeln von Bildbereichen, um damit Luminanzunterschiede („Unreinheiten in der Helligkeit“) Bei Dodge & Burn unterscheidet man zwischen zwei Varianten: lokales D&B und globales D&B Bei der lokalen Variante gleicht man vorwiegend kleine Fehler im Hautbild einer Person aus, während man die globale Variante für Shaping/Contouring verwendet. Das ist das, was die meisten Fotografen unter „D&B“ verstehen, dabei ist das soviel mehr. ein cooles Beispiel ist die Übung mit dem Kreis und der Kugel: Der Vorteil von Dodge & Burn Im Prinzip gibt es (fast) nur Vorteile, wenn man D&B für seine Retusche hauptsächlich einsetzt, da hier die Strukturen bestehen bleiben. Dodge & Burn ist non-destruktiv, das heißt man […]
Read More