Social Media für Fotografen

In meiner Artikelserie „Social Media für Fotografen“ beschäftige ich mich mit den aktuellen Trends und Social Networks, damit wir Fotografen uns bestmöglich im Netz präsentieren können. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtiger den je, im Internet präsent zu sein. Denn was nützt es uns die besten Bilder zu fotografieren, wenn sie niemand zu Gesicht bekommt?

Die Antwort ist: garnichts. Und es wäre auch unverständlich, den gerade in der heutigen Zeit kann man sich so einfach wie noch nie als Fotograf der Welt präsentieren, egal in welchen Bereichen man fotografiert.

Egal ob Facebook, Twitter, Instagram oder Google+, ich beobachte die aktuellen Trends und teste sie für mich aus und schreibe sie auf meinem Blog nieder.

This website uses cookies and third party services. Ok